Online-Befragung - Regionale Produkte

In den vier Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen steht das Jahr 2021 als „ILEK-Themenjahr“ unter dem Motto „Regional!“. In diesem Jahr wollen wir die Vielfalt, Bedeutung und Vorteile regionaler Lebensmittel und weiterer Produkte aus der Region in den Fokus rücken und Erzeuger*innen und Vermarkter*innen stärken.

Um Angebote zu entwickeln, die Erzeuger*innen und Vermarkter*innen regionaler Produkte wirklich weiterhelfen können, wurde eine Online-Befragung mit Erzeuger*in oder Vermarkter*in regionaler Produkte von Anfang April bis Mitte Mai durchgeführt.

>>>Hier gelangen Sie zu den  zentralen Ergebnissen der Befragung und zu mehr Informationen über das aktuelle Themenjahr.

Regio-App

Quelle: LKOS

Die vier Samtgemeinden der ILEK-Region Nördliches Osnabrücker Land unterstützen den Landkreis Osnabrück bei der Etablierung der Regio-App in der Region. In der App können sich regionale Erzeuger*innen sowie Anbieter*innen regionaler Produkte, sich, ihre Produkte und Anbaumethoden präsentieren und so sichtbarer für Verbraucher*innen werden. Verbraucher*innen können sich die App ganz einfach auf Ihrem Smartphone herunterladen und nach regionalen Produkten suchen.

>>> mehr Infos zur Regio-App

VHS-Zukunftsdiplom 2021

Foto: © vhs Osnabrücker Land

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren sind diesen Sommer von der Volkshochschule Osnabrücker Land eingeladen, am Zukunftsdiplom teilzunehmen. Von Juli bis September können Kinder aus 100 Angeboten im gesamten Osnabrücker Land und über 50 Angeboten speziell im Nordkreis wählen. Dabei erleben sie z.B., was es im Wald zu entdecken gibt, wie das Abwasser gereinigt wird, wie wir alle den Klimaschutz fördern können, aber auch was man aus regionalen Äpfeln machen kann oder wie aus Getreide Brot entsteht.

>>> Mehr Informationen zum VHS-Zukunftsdiplom und der Anmeldemöglichkeit.

>>> Flyer - Zukunftsdiplom 2021 Nordkreis.

„Mein Wunschgarten" - digitaler Workshop kam gut an!

Bild: Anke Kreis

Am 26. Mai und 08. Juni konnten Gartenbesitzer*innen im Nordkreis etwas über die Gestaltung und Pflege eines insektenfreundlichen und zugleich pflegeleichten Gartens erfahren.

Christiane Rhekamp und Anke Kreis von der Landwirtschaftskammer gaben hilfreiche Tipps für die richtige Auswahl von Pflanzen, deren Anordnung und wie man Tiere im Garten nützliche Rückzugsorte schafft.
Die Teilnehmenden waren begeistert und haben viel gelernt, was Sie jetzt im eigenen Garten umsetzen können, um eine Wohlfühloase für sich und die heimische Tierwelt zu schaffen.

Viel Spaß dabei wünscht die ILEK-Region NOL!

 

Corona-Förderübersicht für Vereine und Initiativen

Die aktuelle Corona-Lage stellt uns alle vor große Herausforderungen. Die vom Regionalmanagement Nördliches Osnabrücker Land zusammengestellte Förderübersicht bietet einen Überblick über aktuelle Corona-Unterstützungsangebote für Vereine und Initiativen aus den Bereichen Kultur, Soziales und Sport.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass die Förderübersicht – insbesondere aufgrund der äußerst dynamischen Lage – keinen Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit hat. Alle Angaben sind daher nach bestem Wissen aber ohne Gewähr.

Die Übersicht wird regelmäßig aktualisiert.

>>> Förderübersicht zum Download.

Förderinfo-Veranstaltung "4Generation"

4Generation ist das Förderprogramm des Landes Niedersachsen für Projekte in der Jugendarbeit im Zeitraum von 2021-2025. 4Generation stellt einfach und unbürokratisch Geld zur Verfügung, um neue Ideen für die Jugendarbeit in den Bereichen Vielfalt, Beteiligung und Engagement & Experimentelles kurzfristig umzusetzen.

Die ILEK-Region organisierte am 27. Mai 2021 eine Online-Infoveranstaltung, im Rahmen dessen die Servicestelle beim Landesjugendring Niedersachsen e.V.  interessierten Jugendlichen und weiteren Akteure der Jugendarbeit das Programm und Beispielprojekte vorstellte sowie für allgemeine Fragen oder zu konkreten Projektideen zur Verfügung stand.

>>> Hier gehts zu weiteren Infos und der Präsentation der Veranstaltung.

Vortragsreihe zum Thema Biodiversität

Im Rahmen des Projektes „Biologische Vielfalt im Osnabrücker Land bewahren – wie geht das?“ hat die Biologische Station Haseniederung e.V. gemeinsam mit der AG Osnabrücker Biodiversitätsgespräche an der Universität Osnabrück eine  Vortragsreihe mit dem Titel "Gefährdung und Schutz der Biodiversität" organisiert. Bis Ende Juni werden insgesamt 6 einstündige Vorträge rund um dieses spannende und wichtige Thema auf dem Youtube-Kanal der Universität Osnabrück gezeigt: www.uos.de/live/biodiversitaet

>>> Das Programm steht hier bereit.

Waldpädagogik

Foto: Jürgen Christiansen

Die vier ILEK-Samtgemeinden haben ein Budget eingerichtet, mit dem Kindergärten und Schulen regionale Angebote im Wald durchführen können. Damit soll bei Kindern die Freude an der Natur geweckt und das Wissen und Verständnis für unsere Umwelt vermittelt werden.

>>> mehr Info zum Waldpädagogik-Budget

 

Einfach mal probieren - RegioSaatgut für Private - Senden Sie uns gerne ein Foto!

Aktuell können sich alle interessierten Gartenbesitzer*innen der vier Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen an ausgewählten Verteilstationen eine kostenlose Saatgutmischung zur Aussaat im eigenen Garten abholen.

>>> mehr Infos zur Aktion

SG-Azubis jetzt bei Instagram und Co.

Die Azubis aus den vier Samtgemeinden machen jetzt gemeinsame Sache auf Instagram und Co...

>>> Mehr dazu finden Sie hier.